Unsere Antworten auf Ihre Fragen

Natürlich zeigen wir Ihnen all diese Antworten nicht nur zum Beweis unserer Leistungsfähigkeit. Nach vielen Jahren im Job wissen wir: Wer umzieht, hat viele Fragen, macht sich viele Gedanken. Um Ihnen schon im Vorfeld möglichst viele Informationen zu geben, Unsicherheiten zu nehmen und Ihnen zusätzliche Nachfragen zu ersparen, haben wir deshalb die häufigsten Fragen für Sie gesammelt und beantwortet.

Ihre Frage ist nicht dabei?
Dann rufen Sie uns bitte an: +49 (0)2163 58909 oder kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Haben Sie auch Kartons?
Aber ja. Ganz normale Kartons für Ihren Hausrat und für Kleidung, Kartons für Bücher, Kleiderkartons für hängende Kleidungsstücke, Kartons mit Einsätzen für Gläser und Flaschen und für spezielles Umzugsgut besorgen wir Ihnen, wenn nötig, auch gerne spezielle Kartons.
Was kostet es, wenn wir Sie um ein Angebot bitten?
Nichts – ein Angebot von Königs Umzüge ist für Sie immer kostenlos und unverbindlich.
Wir wollen selbst packen – worauf sollten wir achten?
Bitte bepacken Sie die Kartons nicht schwerer als 20 kg. Schwere Kartons reißen leichter und Sie riskieren, dass der Inhalt beschädigt wird. Außerdem hat diese Gewichtsbeschränkung auch versicherungstechnische Gründe.
Ist mein Umzugsgut beim Umzug mit Königs Umzüge versichert?
Ja. Es gibt eine gesetzliche Versicherung, sie können natürlich auch noch eine Zusatzversicherung zu einem höheren Wert abschließen.
Bei uns sind selten Parkplätze frei. Was tun?
Wir kümmern uns um ein vorübergehendes Park- und Halteverbot. Wir beantragen die notwendigen Genehmigungen, holen die Schilder ab und stellen sie auch fristgerecht auf.
Wie ermitteln Sie den Preis? Welche Faktoren sind dafür wichtig?
Wir kalkulieren jedes Angebot neu und stets individuell. D.h. wir schauen uns Ihre Wohnung, Ihr Haus, Ihre Firma an und ermitteln vor Ort Ihren Bedarf an unseren Leistungen. Wieviel Umzugsgut muss bewegt werden? Liegt Ihre Wohnung im Erdgeschoss oder im siebten Stock? Gibt es einen Aufzug? Wie weit sind Be-und Entladeort voneinander entfernt? Haben Sie besonderen Bedarf oder besondere Ansprüche?
Kann ich die Kosten meines Umzugs absetzen?
Ja, wenn es ein privater Umzug ist, gehört er zu den haushaltsnahen Dienstleistungen, die können gemäß § 35a Abs. 2 Satz 1 EStG direkt von der Steuerschuld abgezogen werden.
Wir wollen selbst umziehen, vermieten Sie Umzugsbedarf?
Ja. Kartons, Decken, Schutzfolien, Gurte und Sackkarren können Sie bei uns auch mieten.
Kann ich meine Möbel bei Ihnen einlagern?
Ja, natürlich.
Wir ziehen in die USA. Machen Sie auch Fernumzüge?
Aber ja. Ob eine Straße weiter, in den Nachbarort, vom Niederrhein nach München oder Spanien oder auch in die Vereinigten Staaten von Amerika – wir verpflanzen Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen überallhin.
Frage zum behinderten- und seniorengerechten Umzug
coming soon
Wie lange dauert ein Umzug mit Königs Umzüge?
Das hängt natürlich immer davon ab, was gemacht werden muss und wo es hingehen soll. Die meisten Umzüge sind innerhalb von 1 bis 3 Tagen erledigt. Gerne beantworten wir Ihnen diese Frage präziser, sobald wir mehr über Ihren geplanten Umzug wissen.
Wie früh muss ich mich um meinen Umzug kümmern?
Bitte wenden Sie sich so früh wie möglich – idealerweise bereits einige Monate vor Ihrem geplanten Umzug – an uns. Dass wir nur selten kurzfristig Termine frei haben, hängt vor allem damit zusammen, dass wir Ihren Umzug mit unserem festen Fachpersonal durchführen möchten. Bei uns gibt es auch in Stoßzeiten keinen Möbelpacker vom Erdbeerfeld. Damit am Umzugstag alles reibungslos abläuft, ist die frühe Planung ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs.
Wie sieht’s mit Datenschutz aus?
Sie können ganz sicher sein, dass wir Ihre Daten nur für das Angebot nutzen und sie ansonsten vollständig vertraulich und im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) behandeln.
parallax background
 

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns einfach an.


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.